Löschen mit Pulver

  • PulverlöscherIn  auch Trockenlöscher genannt - werden als Löschmittel  ABC-Löschpulver (für Glut- und Flammenbrände) oder BC-Löschpulver (nur für Flammenbrände) verwendet. Die Löschwirkung beruht auf dem Inhibitionseffekt, der durch die Löschpulverwolke entsteht. Der Abstand zwischen Löschgerät und  Brandgut soll 2-3 m betragen.

Löschen mit Schaum

  • Löschschaum wird durch Verschäumung eines Wasser-Schaummittel-Gemisches mit Luft erzeugt.Schaumlöscher können für Brandklasse A und B eingesetzt werden, um brennende  Oberflächen abzudecken. Dabei wird der Stock- und Kühleffekt des Schaums genutzt.

Löschen mit Co²

 

 

 

 
 
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stegmann Feuerschutz Frank + Seel GbR